Schöne Seifen selbstgemacht

Heute wollen wir Glycerin Seifen selber herstellen. Es stehen verschiedene Formen und Duftöle wie z.B. Vanille oder Lavendel zur Verfügung, so dass ihr euch für euren Lieblingsduft entscheiden könnt. Außerdem könnt ihr die Seifen in unterschiedlichen Farben gestalten. Workshopleitung: Uta Frommknecht-Reddig Kosten: 12,- €/ Erm. 11,- €/Aktivpass 6,- € inklusive Materialkosten. Anmeldung erforderlich.

Von Teufeln und Taufen

Sprache und Literatur im niederdeutschen Raum im Mittelalter. Ein musikalisch gestalteter Vortrag. Schriftliche, gar literarische Zeugnisse aus Davenstedt aus der Zeit um das Jahr 1000 sind uns nicht überliefert. Das heißt aber nicht, dass es in diesem Raum im frühen, hohen und späten Mittelalter gar keine Textproduktion gegeben hat. Der Beitrag nimmt dazu vier Aspekte […]

Workshop: Tontechnik

Wie funktionieren eigentlich Musikanlage und Mischpult? In diesem Workshop wird Norbert Borgwaldt sein Wissen aus dem Bereich Datenübertragung, Elektroakustik und Fehlersuche an Interessierte weitergeben. Weitere Infos unter: www.kulturtreff-plantage.de Besonders freuen wir uns, wenn sich Menschen finden, die Lust haben zukünftig bei Veranstaltungen des Kulturtreffs oder im Stadtbezirk ehrenamtlich zu unterstützen. Eintritt frei, Anmeldung erforderlich.

*Entfällt* Vom Süßen zum Sammeln

Der Vortrag muss leider ausfallen. Im nächsten Jahr wird es einen Ersatztermin geben! Ein Vortrag über den Kunstsammler Bernhard Sprengel Heute Abend wollen wir uns nicht an Schokolade erfreuen, sondern den Kunstmäzen und Schokoladenfabrikanten Dr. Bernhard Sprengel und seine Sammlungen im Sprengel Museum Hannover näher betrachten. Petra Mossadegh gab uns bereits Einblicke in das Leben […]

Schnuppern bei den Singkopen

Wir, die Singkopen, sind ein kleiner Chor, der sich regelmäßig im Kulturtreff trifft und sich über neue Mitsänger*innen freuen würde. Egal, welche Stimmlage du singst, egal, ob du schon Chorerfahrung hast oder nicht - bei uns bist du herzlich willkommen! Du musst nur Lust auf Singen und Gemeinschaft mitbringen. Unser Repertoire ist sehr gemischt, bewegt […]

Vortrag: Mit dem Fahrrad durch Indien

Kulturtreff Plantage Davenstedter Markt 18, 30455 Hannover

Eine Veranstaltung der Deutsch-Indischen Gesellschaft e.V. Vortrag von Dr. Roman Cunis, Hamburg Wir schreiben das Jahr 1981. Drei Hamburger Informatikstudenten haben sich den Traum von einer großen Fahrradtour erfüllt. "Weit weg" sollte es gehen, und das Ziel sollte "über Land" erreichbar sein. Indien und der indische Subkontinent hatten mich schon immer fasziniert. Im August 1981 […]

Grimm´sche Märchen kurz und knackig!

Theater Rotes Zebra Ein musikalisches Gastspiel aus Alsenz frech und frei nach Grimm. Den Rahmen für die Geschichten bildet die Erzählerin. Diese Figur ist schrullig, sympathisch, komisch und mystisch zugleich. In wallendem Gewand, ohne viele Requisiten, mit ausdruckstarker Mimik und clowneskem Spiel, nimmt sie ihre Zuschauer symbolisch an der Hand und zieht sie mitten hinein […]

Äktschen mit Büchern: Schnee ist mein Lieblings-Aller-Bestes

Wir lesen das Buch "Schnee ist mein Lieblings-Aller-Bestes" von Lauren Child Lola liebt den Schnee über alles und bedauert, dass es nicht jeden Tag schneit. Ihr Bruder Charlie erklärt ihr, warum es gut ist, dass man nicht jederzeit alles haben kann. Aktion: Aus Butterbrottüten basteln wir schöne Schnee-Stern-Flocken. Für alle Äktschen – Veranstaltungen gilt: Für […]

Alles Kakao Workshop – Schokoaufstrich selber machen

Wie sieht eine Kakaopflanze aus, und wo wächst sie? Wie kommt der Kakao nach Deutschland? Wie wird weiße Schokolade hergestellt? Was hat Schokolade mit Wasserverbrauch und unserem persönlichen Wasser-Fußabdruck zu tun? Um Antworten darauf zu finden, werfen wir u.a. einen Blick in die Kakaoplantage: Immer noch arbeiten dort viele Menschen unter schlechten Bedingungen und für […]

Der Kiepenkasper präsentiert… …Mit Kasper auf dem Meeresgrund

Theater für die ganze Familie Kasper findet am Strand eine geheimnisvolle Perle, die ihn einlädt den Meeresgrund zu besuchen. In der Tiefe trifft er auf einen Riesenschwarm Kinderfische, einen behämmerten Hai und einen Sägefisch. Kasper gerät in die Fangarme des bösen Kraken, doch mit Hilfe der Kinderfische kann er fliehen und kommt gut zurück an […]