Kreativ Geburtstag feiern

Geburtstagskinder und ihre Gäste können im Kulturtreff aktiv werden

Wir bieten für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene je nach Alter und Interesse verschiedene Aktionen und kreative Techniken zum Ausprobieren an: Arbeiten mit Wolle, Papier, Farbe, Ton und Holz .
Kosten: 110,- € plus Materialkosten je nach gewählter Technik.
Weiterlesen

Gruppen im Kulturtreff

Wir bieten selbstorganisierten Gruppen und Arbeitskreisen die Möglichkeit, sich in unseren Räumlichkeiten zu treffen und unterstützen diese bei Bedarf.

Näh- und Nadeltreff

Kreativ sein mit Stoff oder Wolle, Platz zum Zuschneiden haben und immer jemanden fragen können, wie dies oder jenes geht. Das wollen wir möglich machen Weiterlesen

Lesekreis

Lesen macht Spaß und mit anderen über die gelesenen Bücher zu sprechen erst recht. Hier treffen sich lesefreudige Menschen, die Lust haben, sich über Gelesenes auszutauschen. Weiterlesen

Modellbahn

Wir sind eine Arbeitsgruppe in der Kulturgemeinschaft Hannover West e..V. im Kulturtreff Plantage. Gleichzeitig gehören wir dem AKTT als Regionalgruppe an. Weiterlesen

Arbeitskreise

Wir arbeiten aktiv mit in stadtteilbezogenen Arbeitskreisen und unterstützen die Arbeit.

1987 formierte sich eine Gruppe engagierter Bürger, um ein Mahnmal gegen das Vergessen zu errichten. Es begann eine intensivie historische und künstlerische Auseinandersetzung zum Thema. Das Mahnmal wurde 1994 eingeweiht und der Öffentlichkeit übergeben. Bis heute führt der Arbeitskreis "Bürger gestalten ein Mahnmal" die Erinnerungsarbeit fort.
Ansprechpartner: Ruth Gröne, Birgit Saalfrank

       Das Kinder- und Jugendforum Hannover- West versteht sich als Interessensvertretung der Kinder und Jugendlichen im Stadtbezirk.
Hier erfahren sie mehr.


Wir sind eine Arbeitsgruppe in der Kulturgemeinschaft Hannover West e..V. im Kulturtreff Plantage. Gleichzeitig gehören wir dem AKTT als Regionalgruppe an. Mit dem Bau unserer Modelleisenbahnanlage soll eine Anlage in der Spur TT aufgebaut werden, welche im Betrieb dem Vorbild entspricht. Der Gleisplan selber hat kein Vorbild.
Weitere Informationen finden Sie hier.