Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Von Teufeln und Taufen

Dezember 2 @ 19:00

Sprache und Literatur im niederdeutschen Raum im Mittelalter.
Ein musikalisch gestalteter Vortrag.
Schriftliche, gar literarische Zeugnisse aus Davenstedt aus der Zeit
um das Jahr 1000 sind uns nicht überliefert. Das heißt aber nicht, dass
es in diesem Raum im frühen, hohen und späten Mittelalter gar keine
Textproduktion gegeben hat. Der Beitrag nimmt dazu vier Aspekte in
den Blick: Die Sprache, die man in Davenstedt um das Jahr 1000 gesprochen
hat. Die Literatur, die in dieser Sprache verfasst wurde. Die
Orte, an denen niederdeutsche Literatur entstanden ist und die Art
und Weise, wie diese Texte in unsere Zeit überliefert wurden.
Künstlerisch gestaltet wird der Abend mit Musik aus dem Mittelalter.
Referentin: Prof. Dr. Caroline Emmelius (Universität Eichstätt)
Musik: Miriam Al Naieb und Magdalena Ellmer (Blockflöten, Gemshorn,
Krummhorn, Percussion)
Ort: St. Johanneskirche, Altes Dorf 10, Hannover-Davenstedt
Eintritt frei. Anmeldung im Gemeindebüro St. Johannes empfohlen.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der St. Johannes Gemeinde
und der Arbeitsgemeinschaft Davenstedter Vereine.

Details

Datum:
Dezember 2
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie: