Veranstaltungen

12. Juli 19:00 Uhr

1000 Jahre Davenstedt: Dorf- und Stadtteilgeschichte im Spiegel der Niedersächsischen Landesgeschichte

1000 Jahre! Aber wissen wir wirklich genau, wie alt Davenstedt ist?
800 Jahre später zählte das Dorf wenig über 100 Einwohner*innen, Linden jedoch mehr als das 10-fache. Stand Davenstedt stets im Schatten anderer Orte? Als Linden vor gut 100 Jahren in das vergrößerte Hannover eingegliedert wurde, war Davenstedt bereits ein Stadtteil von Linden geworden. Wie war generell das Schicksal solcher
Dörfer im Einzugsbereich wachsender Städte und im Rahmen einer Großstadturbanisierung?
Referent: Prof. Dr. Carl-Hans Hauptmeyer.
Ort: Kulturtreff Plantage, Davenstedter Markt 18, 30455 Hannover
Eintritt frei. Anmeldung empfohlen.
Gefördert durch den Bezirksrat Ahlem-Badenstedt-Davenstedt.

02. September Fr 15.00 - 18.00 Uhr

1000 Erbsen schlagen...

und andere bunte Spielplatz-Aktionen Für Klein und Groß
Bei kuriosen Spielplatz-Aktionen könnt ihr die Spielgeräte einmal ganz neu erleben und viel Spaß dabei haben: Beim Schaukeln
könnt ihr spezielle Klecksbilder zaubern, am Klettergerüst eure Geschicklichkeit beweisen, ihr könnt kleine Boote bauen und
sie auf der Fösse zu Wasser lassen oder euch im Gummistiefelweifwurf erproben…Kommt vorbei und lasst euch überraschen!
Veranstalter: Kinder-und Jugendforum Hannover West
Jukimob/Maja/VCP, Kulturtreff Plantage, DRK Familienzentrum Dav.Markt, Desperados KJW AWO
Ort: Spielplatz Fössewiese

11. September So 10.00 - 17.00 Uhr

Davenstedter Marktfest

„1000 Jahre Davenstedt“  Ein buntes Treiben auf dem Marktplatz mit Angeboten für Jung und Alt!
Kommt vorbei und feiert mit!

Veranstaltungsarchiv

Foto: Sarah Lötscher

14. und 15. Mai

1000 Bücher für Davenstedt

Gefühlt gab es jetzt schon seit Jahren keinen Bücherflohmarkt mehr in der St.-Johannes-Gemeinde.
Die Schränke sind voll. Die Regale biegen sich. Aber das soll sich ändern:
Im Rahmen des 1000. Geburtstags von Davenstedt gibt es wieder die Gelegenheit zu stöbern, zu schmökern – und natürlich zu kaufen: 1000 Bücher aller Art! Wer will, kann nachzählen… (und bekommt ein Kilo Bücher geschenkt, wenn es nicht stimmt).
Der Flohmarkt öffnet am Samstag, dem 14. Mai von 14 bis (mindestens) 17 Uhr,
am Sonntag, dem 15. von 11 bis 13 Uhr, und nach Verabredung in der Woche vom 16. bis 20. Mai.
Und am Samstag bietet gleichzeitig das Café im Dorf Kaffee, Tee und Kuchen an.
Ort: St. Johannes Kirchengemeinde, Altes Dorf 10.

29.April, 14.00 - 17.30 Uhr

Frühlingsfest am Davenstedter Markt

Musik, kreative Aktionen für Klein und Groß, Speisen, Getränke und mehr….
Alle sind herzlich willkommen!