Experimentelles Arbeiten mit Ton und Gips

Experimentelles Arbeiten mit Ton und Gips

Eltern-Kind-Atelier

K20-403: Termine: 5.11./12.11 Do 16.00 – 17.30 Uhr
Wir nehmen den Abdruck von Muscheln, Stöckern und anderen
interessanten Dingen. Mit Hilfe von Ton können wir Abdrücke der
verrücktesten Sachen machen und mit Gips ausgießen. Das spannende
Gipsrelief kann farbig lasiert und wie ein tolles ertastbares
Bild zuhause aufgehängt werden.
Für Eltern mit Kindern ab 5 Jahren. Max.Teilnehmer*innen 8 Pers.
Hinweis: Es wird familienweise an einem Arbeitsplatz gearbeitet.
Kosten: Ew. 8,- € /Ki 2,-€/ Aktivpass Erw. 4,-€ / Ki 1,-€
Leitung: Katharina Büscher, Gabriel Schlager/ FSJ Kultur

Kurstitel
Die telefonische oder schriftliche Anmeldung gilt als verbindlich, eine schriftliche Kursbestätigung wird nicht versandt. Teilnahmebescheinigungen können auf Anfrage ausgestellt werden. Die im Programm ausgewiesenen Ermäßigungen gelten nur bei Bestehen einer Mitgliedschaft im Trägerverein des Kulturtreffs. Inhaber eines Hannover-Aktiv-Passes erhalten bei Kursen eine Ermäßigung von 50% des regulären Kursbeitrages, bei allen anderen Veranstaltungen erhalten Kinder 100% und Erwachsene 50% des regulären Eintrittspreises. Eine Erstattung der Kursgebühr ist unter folgenden Umständen möglich: Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Kursbeginn. Im Krankheitsfalle mit Vorlage eines Attests und schriftlicher Abmeldung ab Datum der Attestausstellung.