Veranstaltungen  Oktober / November / Dezember

20. September Do 16.00 Uhr Äktschen mit Büchern
Zu viel Kleber von Jason Lefebvre
Max und sein Papa lieben Kleber! Sie basteln daraus Brillen, Bärte und allerlei Kunstwerke. Aktion: Mit Kleister oder Gips werden wir witzige kleine Kunstwerke gestalten. 
Für Kinder ab 5 Jahren. Dauer ca. 60 Min. Anmeldung erforderlich unter 168-46564.
Ort: Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt.
Veranstalter: Kulturtreff Plantage & Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt
17. Oktober D0 9.00 & 11.00 Uhr  Erlebnisvormittag Kre-Aktiv
Forscherwerkstatt: Auf die Plätze, Murmeln – los!
Sie rollen hin und her, geradeaus oder im Kreis herum – mit Murmeln kann man die tollsten Spiele und Experimente machen. Heute wollen wir das Rollen der Murmeln in Labyrinthen, Trichtern und auf schrägen Ebenen erforschen und natürlich auch tolle Bahnen selbst gestalten.
Leitung: Hannah Kindel / Umweltpädagogin
Alter: 5 - 10 J., Dauer: ca. 90 Min. Für Kita-Gruppen bis 15 Pers. oder einen Klassenverband. Anmeldung erforderlich.
Kosten pro Person 3,-€, Aktivp.: frei
18. Oktober  Do 16.00 Uhr Äktschen  mit Büchern
Lenni mag Blau von Ann Cathrin Raab
Was wäre, wenn alles blau wäre? Lenni, der kleine Mäuserich, dessen Lieblingsfarbe Blau ist, spielt das mal durch. Aktion: Wir spielen mit Aquarellfarben und lassen eine bunte Welt auf Papier entstehen.
Für Kinder ab 5 Jahren. Dauer ca. 60 Min. Anmeldung erforderlich unter 168-46564.
Ort: Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt.
Veranstalter: Kulturtreff Plantage & Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt
23. Oktober Di 9.00 & 11.00 Uhr Erlebnisvormittag Kre-Aktiv
Paulas Reisen von Paul Maar/Eva Muggenthaler
Paula entführt uns auf ihrer Traum-Reise in verschiedene Länder, so erleben wir das rote Land, das Land der Dreiecke oder auch das Land der Kreise. Wir erfinden anschließend unsere eigenen Länder und malen, zeichnen, kleben und gestalten traumhafte Bild-Welten. Leitung: Irene Kampczyk. Alter: ab 4 J., ca. 90 Min., Für Kita-Gruppen bis 12 Pers. oder einen Klassenverband. Anmeldung erforderlich. Kosten pro Person 3,-€, Aktivp.: frei
24. Oktober Mi 9.00 - 12.00 Uhr  Fortbildung Kre-Aktiv
Fortbildung im Bereich Kinderstimmbildung für Erziehende
Lust auf Stimme? Mut zum Ausprobieren! Was bedeutet dir Singen? Welche Lieder magst du? Was spricht dich an einem Lied an und wie könntest du es Kindern vermitteln? Was sollte man über die Kinderstimme wissen und was beachten? Was ist eine Stimmbildungsgeschichte? Wie finde ich den Anfangston, woher weiß ich, wie eine Melodie klingen muss und wie der Rhythmus tickt? Diesen und anderen Fragen möchte ich nachgehen. Voraussetzungen: Neugierig sein auf Wissenswertes rund um die Kinderstimme. Freude am Ausprobieren. Gerne dürft ihr Lieder mitbringen, die ihr mit den Kindern singen möchtet und zu denen ihr Fragen habt. Zieht euch bequeme Sachen an und flache Schuhe. Bitte etwas zum Schreiben dabei haben und etwas zum Trinken.
Leitung: Christine Etzold
Anmeldung erforderlich. Kosten pro Person 6,-€
Ort: DRK Familienzentrum Am Davenstedter Markt
25. Okt. & 1. Nov Do 10 - 11.30 Uhr  Erlebnisvormittag Kre-Aktiv
Gefühls-Training / Kurs
Kinder brauchen emotionale Kompetenzen, um gestärkt durchs Leben zu gehen und Krisen zu meistern. Diese Kompetenzen müssen angeleitet werden. Das Gefühlstraining bietet Kindergruppen im Kita & Grundschulalter auf spielerische Art und Weise eine Annäherung an das Thema Gefühle. Bei Bewegungsspielen, Entspannungs- und Atemtechniken lernen die Kinder ihre Gefühle anzunehmen, zu regulieren und in Konflikten mit der Giraffensprache zu sagen, was sie fühlen, brauchen und sich wünschen. So kann Konflikten vorgebeugt werden.
Leitung: Dipl.-Päd./TEK-Trainerin Indra Jurk
Alter: 4-10 J., Termine: 25.10.+ 1.11. jeweils. 90 Min. Für Kita-Gruppen bis 12 Pers. oder einen Klassenverband bis 24 Pers.
Anmeldung erforderlich. Kosten pro Person 6,-€/Aktivpass: 3,-€
29. Oktober Mo 10.30 Uhr Theater
Das kleine Ich bin Ich nach dem Bilderbuch von Mira Lobe
Hallo du-Theater
„Auf der bunten Blumenwiese geht ein buntes Tier spazieren, wandert zwischen grünen Halmen, freut sich, dass die Vögel singen, freut sich, dass es sich freuen kann. Aber dann!“ Erzählt wird die Geschichte vom Wesen, das umherläuft, um heraus zu finden, was es wohl für ein Tier sei und nur auf Ratlosigkeit und Unverständnis stößt, aber am Ende steht die geniale kindgemäße Aussage: Ich bin ich! Eine fantasievolle Inszenierung mit Figuren, Schattenspiel, vielen Liedern, Reimen und einer eigens für dieses Stück geschriebenen Musik.
Alter: 4-7 J. Dauer: 50 Min.
Eintritt: 4,- € / Aktivpass frei. Anmeldung erforderlich.
In der Reihe Glanzstücke - Kindertheater im Stadtteil
30. Oktober Di 9.00 & 11.00 Uhr  Erlebnisvormittag Kre-Aktiv
Rhythmusspass mit Trommeln und Boomwhackers
Knackige Trommelrhythmen und bunte Röhren laden zum Singen und Tanzen ein. Mit den bunten Boomwhackers und kleinen Djemben erfinden wir ein kleines Musikstück und studieren es ein. Die Methode hinter dieser musischen Arbeit ist die Rhythmik, ein spielerisches Verfahren, bei dem alle Sinne angesprochen werden und den Kindern ermöglicht wird in Kontakt mit sich selbst und den anderen zu kommen.
Leitung: Bettina Abraham, Dipl. Rhythmiklehrerin
Alter: ab 4 J., ca. 90 Min. Für Kita-Gruppen bis 12 Pers. oder einen Klassenverband.
Anmeldung. erf. Kosten pro Pers. 3,-€, Aktivp.: frei  
06. November Di 9.00 & 11.00 Uhr Erlebnisvormittag KreAktiv
Ausdrucksmalen verknüpft mit der Geschichte Vom Höher hinauf von Max Kruse
Mal-Werkstatt 
Ein Junge wünscht sich immer größere Höhen zu erklimmen. Das Abenteuer beginnt auf dem Arm seiner Mama und schließlich fliegt er als Astronaut ins All. Wir sprechen über Wünsche und Träume, die Kinder malen stehend an Malwänden mit leuchtenden Gouachefarben, weichen Pinseln auf großen Blattformaten und können der Fantasie freien Lauf lassen und ihren eigenen Ausdruck finden.
Leitung: Angela Mielke
Alter: 4 - 6 J., Dauer: ca. 90 Min. Für Kita-Gruppen bis 10 Pers. Anmeldung erforderlich. Kosten pro Person 3,-€
07. November Mi 17.30 Uhr Laternenfest
Laternenlicht und Feuerzauber
Mit Laternenlicht und Musik ziehen zwei Kinderkarawanen aus Badenstedt und Davenstedt durch die Straßen und den Fössegrünzug. Endpunkt mit Feuerzauber: Innenhof des Kulturtreff Plantage.
Es wirken mit: Mitglieder der Uni-Bigband, Freiwillige Feuerwehr Badenstedt und Davenstedt.
Treffpunkte: 17.30 Uhr Davenstedter Marktplatz. 17:30 Uhr Kulturtreff Plantage.
Größere Gruppen bitte anmelden.
13. November Di 9.00 & 11.00 Uhr Erlebnisvormittag Kre-Aktiv
Farbexperimente „Mal anders“
Beim Experimentieren mit Fäden, Schwämmen, Flüssigfarbe, Tinte, der Schwerkraft, mit Wachsmalern und kleinen Formen entdecken wir die Schönheit des Zufalls. Die Ergebnisse überraschen, beeindrucken und bringen alle zum Staunen. Bei diesen Malexperimenten wird von den Machern als auch von den Betrachtern ganz viel Fantasie freigesetzt.
Leitung: Irene Kampczyk.
Alter: ab 4 J., Dauer: ca. 90 Min. Für Kita-Gruppen bis 12 Pers. oder einen Klassenverband. Anmeldung erforderlich.
Kosten pro Person pro Termin 3,-€
21. November Mi 9.00 / 11.00 Uhr Erlebnisvormittag Kre-Aktiv
Mit Hand und Fuß - Elementares Arbeiten mit Ton
Ein großer Berg Ton wird mit Händen und Füßen lust- und kraftvoll bearbeitet. Während des Spiels entstehen kleine Geschichten, die die Kinder erfinden. Erlebnisorientiertes, elementares Gestalten mit dem geschmeidigen Material Ton. Auf Wunsch kann zu diesem Angebot eine Leseaktion miteinbezogen werden. Wir kreieren die Hauptfiguren aus dem Buch mit viel Spielspaß. Buchempfehlungen: „Wo die wilden Kerle wohnen“, „Flosse, Fell und Federbett“ „Irgendwie anders“.
Leitung: Juliane Scharf.
Alter: ab 4 J. Dauer: ca. 90 Min. Für Kita-Gruppen bis 12 Pers. oder einen Klassenverband. Anmeldung erforderlich.
Kosten pro Person 3,-€
29. November Do 16.00 Uhr Äktschen  mit Büchern
Ein Einhorn für Greta von Amy Young/Tara Weißner
Greta wünscht sich nichts sehnlicher als ein Einhorn, himmelblau mit rosafarbener Mähne und rosa Schweif, um das sie alle beneiden werden! Als ihr Wunsch endlich wahr wird, erlebt sie allerdings eine böse Überraschung! Drops mampft rücksichtslos alles, was ihm zwischen die Zähne kommt, er hat Flöhe und ist alles in allem so absolut überhaupt gar nicht einhornmäßig-zauberhaft! Ob Drops mit der Gewitztheit einer Ziege doch noch Gretas Herz erobern kann? Aktion: Wir gestalten Einhorn-Stifte.
Für Kinder ab 5 Jahren. Dauer ca. 60 Min. Anmeldung erforderlich unter 168-46564.
Ort: Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt.
Veranstalter: Kulturtreff Plantage & Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt
08. Dezember Sa Café 15.30 /16.00 Uhr Theater
Die Bremer Stadtmusikanten Theater Rike Schuberty
Theater für die ganze Familie
15.30 Uhr: Café-Betrieb. Vorstellungsbeginn: 16.00 Uhr

Geschlagen! Gefeuert! Zu alt! Dieses Schicksal verbindet Esel, Hund, Katze und Hahn, auch wenn alle vier verschiedene Nationalitäten haben, nämlich die englische, die russische, die türkische und die deutsche. Aber der alte Esel hat einen guten Plan. Er will seinen alten Traum verfolgen und endlich Musiker statt Packesel werden. Sein Tatendrang ist ansteckend und so machen sich Hahn, Katze, Hund und Esel auf den gemeinsamen Weg. „Etwas Besseres als den Tod finden wir allemal“. Der Zufall hat natürlich auch noch ein Wörtchen mitzureden, und wo die vier schließlich ankommen, wer weiß? Aber was Besseres als den Tod haben sie allemal gefunden – nämlich Freunde und eine Perspektive.
Theater für die ganze Familie mit Kindern von 4-9 Jahren. Dauer: 40 Min.
Eintritt: 4,-€ / Aktivpass: Ki.: frei /Erw.: 2,-€ Anmeldung erwünscht.
In der Reihe Glanzstücke - Kindertheater im Stadtteil.
11. Dezember Di 10.30 Uhr Theater
Sterntaler Theater Die Exen
„Es war einmal ein Mädchen, dem waren Vater und Mutter gestorben, und es war so arm, dass es kein Kämmerchen mehr hatte, darin zu wohnen und kein Bettchen mehr hatte, darin zu schlafen und endlich gar nichts mehr als die Kleider auf dem Leib und ein Stückchen Brot in der Hand, das ihm ein mitleidiges Herz geschenkt hatte.“ In einem offenen Schattenspiel wird mit viel Poesie und Zauber die Geschichte vom Mädchen erzählt, das so arm war und doch so reich wurde.
Alter: 4-9 J. Dauer: 45 Min.
Eintritt: 4,-€/ Aktivpass Ki.: frei Erw.: 2,-€ Anmeldung erforderlich.
In der Reihe Glanzstücke - Kindertheater im Stadtteil.
13. Dezember  Do 16.00 Uhr Äktschen  mit Büchern
Warten aufs Christkind von Daniele Winterhager
Die Geschwister Paul und Pia verkürzen sich mit Singen, Plätzchen backen, einem Krippenspiel u.a.m. das Warten auf Weihnachten. Aktion: Wir gestalten Adventssterne aus Modelliermasse, die Weihnachten auch als Bauschmuck geeignet sind.
Für Kinder ab 5 Jahren. Dauer ca. 60 Min. Anmeldung erforderlich unter 168-46564.
Ort: Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt.
Veranstalter: Kulturtreff Plantage & Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt